Sägg et up Platt

Schwattbräot maket de Backen räot.

Mittelniederdeutsch...

... als Hansesprache. Vortrag von Robert Peters am 14. Juni 2013 beim Kreisheimatverein Herford. PDF (304 KB) download

Termine, Veranstaltungen

mehr...

StippVisiten

22 Museen im Kreis Herford in einem Museumsführer mehr...

Heimatkundliche Beiträge

Herausgegeben vom Kreisheimat- verein und von der Neuen Westfälischen mehr...

Dokumentation

Die Gefallenen des Ersten Weltkriegs (1914-1918) aus dem Kreis Herford mehr...

Herzlich willkommen!

Neu: Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford (HJB, 2017, Band 24): Darauf haben manche schon gewartet, jetzt ist es endlich da... Ist das neue Jahrbuch eigentlich ein "Highlight" oder ein "Leuchtturm" oder einfach nur "das" Buch aus dem Wittekindsland? Auf alle Fälle beinhaltet es 14 thematisch unterschiedliche Aufsätzen und viele Fotos auf 272 Seiten.

Herzlichen Dank an alle Autorinnen und Autoren sowie an die Sparkasse Herford für die großartige Unterstützung! Auf dem Foto sind von links: Wolfgang Silger (Kreisarchivar und einer der HJB-Autoren) sowie Kreisheimatpfleger Eckhard Möller, Landrat Jürgen Müller, Siegfried Lux (Stiftung der Sparkasse Herford) und Christoph Laue (Kommunalarchiv Herford).

Sie können es für 14,90 EUR im Buchhandel oder hier bei uns im Internet erwerben. Wir schicken es Ihnen mit einer Rechnung (zzgl. 2 Euro Versandkosten) nach Hause. Außerdem können Sie das Jahrbuch direkt beim Kreisheimatverein für 12,90 Euro (inkl. Versandkosten) abonnieren. Dann schicken wir es Ihnen einmal jährlich sofort nach seinem Erscheinen bequem nach Hause.

NEU: Die 7. Auflage von „Unterwegs im Wittekindsland“ ist da! Dieses Buch ist für junge Entdecker gemacht. Entdecker sind Leute, die gerne herumstöbern, zum Beispiel draußen in der Nachbarschaft. Entdecker und Stöberer finden hier jede Menge Neuigkeiten aus der Umgebung. Viele Sachen sind sogar für Erwachsene überraschend. Dörfer und Städte tauchen auf, alte Burgen und kurvige Flüsse. Spannende Geschichten handeln von besonderen Menschen und geheimnisvollen Tieren.

Das Buch wird vom Kreisheimatverein herausgegeben und erklärt Grundschülern den Kreis Herford. Gemeinsam mit einigen Kindern aus Bünde-Holsen und ihren neuen Büchern sind auf dem Bild unter anderem Sonja Kogelheide (Stiftung der Sparkasse Herford), Christoph Mörstedt (Kreisheimatverein), Dirk Windmann (Schulleiter), Delia Reinhold (Stadt Bünde) und Dr. Rolf Botzet (Kreisheimatverein).

Dank der Stiftung der Sparkasse Herford bekommen bis zu 6000 Mädchen und Jungen die Neuauflage des Sachkundebuches geschenkt. Natürlich ist es auch ab sofort im Buchhandel und hier im Kreisheimatverein-Webshop für 12,40 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich.

Stippvisiten Spezial: Denkmäler im Kreis Herford, Band 3: Bünde, Rödinghausen, Spenge.

Geschrieben von Monika Guist, mit vielen Fotos unter anderem von Frank-Michael Kiel-Steinkamp, herausgegeben vom Kreisheimatverein Herford e.V. und gefördert von der Stiftung der Sparkasse Herford.

Auf dem Foto sind unter anderem Landrat Jürgen Müller (links) und Kreisheimatpfleger Eckhard Möller bei der Buchpräsentation im Juli 2016 vor der Diekmannschen Mühle in Hücker-Aschen (Spenge).

Das Buch ist für eine Schutzgebühr in Höhe von 4,80 Euro im Buchhandel im Kreis Herford erhältlich sowie hier im Online-Shop vom Kreisheimatverein.

März 2016: Eine sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung des Kreisheimatvereins auf Gut Bustedt mit dem neuen Vorstand: Vorsitzender ist Landrat Jürgen Müller, stellvertretende Vorsitzende sind Dr. Rolf Botzet und Bärbel Kleemeier, sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Bernsmeier, Dr. Werner Best, Ulrich Borgards, Winfried Flakowski, Hans-Walter Hartogs, Kreisheimatpfleger Eckhard Möller, Christoph Mörstedt, Ullrich Richter und Ulrich Sturhahn. Außerdem sind zwei neue Vereine dem Kreisheimatverein beigetreten: die Motoren- & Alttraktorenfreunde Hiddenhausen und die Inklusia gGmbH.